Über mich

Christine Bruns, zertifizierte Prana-Anwenderin und Prana-Lehrerin in Bad Krozingen, Vorsitzende des
französischen Prana-Vereins.

Wenn Sie selbst eine Prana-Anwendung erhalten und von kompetenter Seite erfahren möchten,
  
 

  • was Prana-Heilung überhaupt ist,
  • wie es sich anfühlt,
  • wie es wirkt,
  • was es kann und wo seine Grenzen liegen,
  • was mich und viele andere seit vielen Jahren daran begeistert,
  • wie Sie es selbst erlernen und anwenden können,

... dann sind Sie bei mir genau richtig! Kontaktieren Sie mich bitte einfach per Telefon unter 07633 / 80 22 338 oder per E-Mail unter info@prana-bad-krozingen.de

Ausgebildet bei Grandmaster Choa Kok Sui (Begründer der Prana-Heilung), Master Sai R. Cholleti (Hauptlehrer für Deutschland) und Bruno Stöhr (vormals Lehrer im Schwarzwald) gebe ich seit über 18 Jahren Prana-Anwendungen in Deutschland und in Frankreich und seit 15 Jahren bin ich Hauptlehrerin für Prana-Heilung in ganz Frankreich. In dieser Zeit habe ich weit über hundert öffentliche Vorträge über Prana-Heilung in der Regio und ganz Frankreich an unterschiedlichen Einrichtungen gehalten, zahlreiche Grund-, Aufbau- und Psycho-Prana-Kurse gegeben und andere höhere Prana-Kurse organisiert sowie regelmäßig Prana-Übungsabende und Meditationsabende durchgeführt. In Frankreich bilde ich selbst seit 2007 andere Pranalehrerinnen und -lehrer aus. Zusammen mit anderen Prana-Anwenderinnen und -Anwendern habe ich dort 2012 den französischen Prana-Verein gegründet, dessen Vorsitz ich seither inne habe.

Unterstützt werde ich bei dieser ganzen Arbeit u.a. auch von meinem Mann, der ebenfalls Pranalehrer ist. Deshalb gab es z.B. vor ein paar Jahren bereits Vorträge und Grundkurse in Bad Krozingen (u.a. im Kurhaus und im Herz- Zentrum) sowie in Freiburg (u.a. auch an der Uni-Klinik in Freiburg) und anderen Orten in der Regio (z.B. im AOK-Gesundheitszentrum in Waldkirch).

Die schönste Bestätigung bei meinen Anwendungen und Veranstaltungen sind für mich immer wieder die Rückmeldungen der Klientinnen und Klienten bzw. der Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer. Diese Rückmeldungen zeigen mir, dass Prana-Heilung als Ergänzung der Schulmedizin und anderer Heilverfahren wichtig ist und für viele eine großere persönliche Bereicherung darstellt. Das ist auch mit der Grund, warum mich diese alternative Methode seit 19 Jahren fasziniert.

Nach meiner erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zur Pharmazeutisch-Technischen Assistentin und meinem erfolgreich abgeschlossenen Magister-studium an der Freien Universität Berlin habe ich in Freiburg über mehrere Jahre zunächst in verschiedenen Verlagen gearbeitet (u.a. Herder Spektrum). Beim Hermann Bauer-Verlag wurden früher die Bücher von Grandmaster Choa Kok Sui, dem Begründer der Prana-Heilung, verlegt. Als verantwortliche Lektorin für das englischsprachige Verlagsprogramm dieses Verlags hatte ich im Jahr 2000 Gelegenheit, Grandmaster Choa Kok Sui und Master Sai R. Cholleti bei einem Grundkurs Prana-Heilung (PRANA 1) in Todtmoos persönlich kennen zu lernen. Die Begegnung mit Choa Kok Sui und der erste Kontakt mit der Prana-Heilung haben sogleich einen nachhaltigen Eindruck bei mir hinterlassen. Ich begann, mich intensiver mit alternativen Heilweisen und Spiritualität zu beschäftigen, habe dann weitere Prana-Kurse belegt und schließlich selbst begonnen Prana-Anwendungen zu geben und Prana-Heilung zu unterrichten. Prana-Heilung bewegt auf eine sanfte und natürliche Weise - das macht diese alternative Methode jeden Tag für mich zu etwas ganz Besonderem.


zum Seitenanfang